süße Rezepte

Da die Nachfrage in den sozialen Medien sehr groß war, findet Ihr hier die Rezepte zu meinen süßen Leckereien.

Lebkuchen Cake-Pops

Rezept für 18 Cake-Pops:

 

0,300 Kg   Lebkuchen

0,100 Kg   Frischkäse natur

0,060 Kg   Butter

0,100 Kg   Schokolade

18      Stk.  Spieße

 

 

1.)  Lebkuchen in der Küchenmaschine zerkleinern oder alternativ mit dem Messer hacken.

 

2.)  Die zerkleinerten Lebkuchen mit zimmerwarmer Butter und Frischkäse gut verkneten, anschließend 30 Minuten kaltstellen.

 

3.) Ca. 25g große Kugeln formen und nochmals kaltstellen.

 

4.) In der Zwischenzeit die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen.

 

5.)  Anschließend die Kugeln auf Cake-Pop Stiele stecken oder alternativ auch auf andere Spieße. Die Kugeln in die Schokolade tauchen oder mit einem Löffel übergießen. Auf die noch flüssige Schokolade die Streusel geben und die fertigen Spieße, am besten in ein Glas gesteckt, gleich wieder kühlen.

 

 

Bratapfel mit Lebkuchenfüllung und Schokoladensoße

Rezept für 4 Personen:

 

4        Stk   Äpfel

1        Stk    Ei

0,100 L       Milch

0,200 Kg    Lebkuchen

0,200 L       Sahne

0,200 Kg     Schokolade

 

 

 

1.) Backofen auf 160°C vorheizen.

 

2.) Die Lebkuchen grob hacken, sowie Ei und Milch verquirlen und anschließend beides gut vermischen. Etwas stehen lassen, sodass die Lebkuchen die Masse gut aufnehmen.

 

3.) In der Zwischenzeit Äpfel waschen und an der Stielseite „köpfen“. Das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel aushöhlen.

 

4.) Die Äpfel mit der Lebkuchenmasse füllen und auf ein Blech legen. Die abgeschnittenen Deckel der Äpfel daneben legen und alles zusammen bei 160°C etwa 20 Minuten backen.

 

5.) Derweil 200ml Sahne in einem Topf etwas erhitzen und 200g Schokolade unterrühren um eine schnelle Schokoladensoße zu erhalten.

 

Beeren-Quark-Auflauf

Rezept für 2-4 Portionen:

 

0,500 Kg   Magerquark

0,250 Kg   Beeren

1         Pk.  Puddingpulver Vanille

1         Stk  Limette

                   Süßstoff oder Zucker

 

 

 

1.)   Ofen auf 180°C vorheizen

 

2.)   Quark mit dem Vanillepuddingpulver, Zucker je nach Geschmack und den Saft einer Limette glattrühren und in eine Auflaufform streichen.

 

3.)   Beeren darauf verteilen und ca. 20-25 min backen.